Lehramtsstudium

Frank ⌂ @, Heidelberg, Thursday, 07. July 2016, 17:47 (vor 2030 Tagen) @ Mimi21

Hallo Mimi21,
welche Fächer möchtest du denn studieren, die mit Sonderpäd. nicht möglich sind?
In der Regel besteht die Möglichkeit zuerst das Gymnasiallehramt zu machen und daran dann noch ein Aufbaustudium (bzw. Aufbaumaster) von 4 Semestern Sonderpädagogik zu machen.
Da es nur 1-2 "richtige" Gymnasien für blinde und sehbehinderte Jugendliche gibt - die große Mehrheit macht ihr Abi an einer Regelschule (vermutlich du auch??) und wird dann von den Beratungszentren der Blinden- und Sehbehindertenschulen beraten und unterstützt (je nach Bundesland gibts da große Unterschiede), sind die Fächer-Bedürfnisse der Blinden- und Sehbehindertenschulen evtl. auch etwas eingeschränkter (z.B. werden die Fächer Philosophie / Psychologie u.ä. nicht so nachgefragt werden). Den Blinden- und Sehbehindertenschulen ist vermutlich auch das Unterrichtsfach zweitrangig, dort sind vor allem fachlich gut ausgebildete Blinden- und Sehbehindertenpädagog/innen gefragt.
Du kannst mich gerne per Mail kontaktieren (Frank.Laemers@bfs-nrw-ev.de) - ich bilde Blinden- und Sehehindertenlehrer/innen mit aus und kann dir gerne weitere Infos - auch zum Studium mit Behinderung geben :-).

Viele Grüße
Frank.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum