Android-Smartphone an PC anschließen?

BFS-NRW Zeun ⌂, Dortmund, Wednesday, 17. August 2016, 00:45 (vor 1989 Tagen) @ Bianca

Hallo Bianca,

ja, zum Glück geht das. Ich habe es gerade mal im Netz gesucht mit den Stichworten "bildschirm vom smartphone an pc senden" (kannst du ggf. auch noch mal machen, um weitere Infos zu bekommen) und bin auf folgende hilfreiche und erklärende Seite gestoßen. Wie es geht steht im Text oder wird im Kurzvideo (also auch Sprachausgabe) erklärt.
Ich habe es ausprobiert und es klappt. Du musst dir also ein Client-Programm auf das Handy laden (sozusagen der Sender für die Übertragung) und das Host-Programm (Empfänger- und Steuerprogramm) auf dem PC installieren. wichtig ist, dass du USB-Debugging in den Entwicklereinstellungen deines Smarphones aktivierst, denn du musst die Geräte mit einem USB-Kabel verbinden und mit dem so genannten Debugging erlauben, dass die Daten per USB übertragen werden. Andere Daten können auch per Bluetooth oder im häuslichen WLAN-Netz übertragen werden; der Handy-Bildschirm aber wohl nur per Kabel.
Wie du in die Entwickleroptionen kommst erklärt dieser Artikel hier.

Wenn auf beiden Geräten die entsprechenden Programme gestartet sind, kannst du deinen Handybildschirm auf dem PC darstellen lassen - auch im Vollbildmodus, was für deine Chorpartituren wahrscheinlich günstig ist -, kannst per Maus die Funktionen am Handy steuern und vieles mehr. Also ggf. auch ein Hilfswerkzeug, um alles besser zu Hause am Handy zu sehen.
In den Einstellungen des installierten Programms "My Phone Explorer" kannst du dessen Benutzeroberfläche dir auch ein bisschen nach deinen Farbwünschen und Schriftart und -größe einstellen.

Dann viel Erfolg beim Einrichten und gutes Signen oder Musizieren

Ulrich

--
BFS NRW e.V.
Vorstand (Schriftführer, Administrator)
priv. Website: www.monocular.info

Tags:
Smartphone


gesamter Thread:

 

powered by my little forum