Aura Bad Meinberg

Thomas, Saturday, 12. November 2016, 16:19 (vor 1902 Tagen) @ horni

Ich glaube, hier weiß eine Person mehr als die Betroffenen und darüber hinaus über die gerichtlichen Prozesse nicht Bescheid. Ich stelle immer wieder fest, dass es nicht wenigen Menschen darum geht, eine Negativstimmung zu verbreiten, die niemandem etwas nützt. Wohl dem, der mit positiver Einstellung durchs Leben geht. Er hat Perspektiven.

Das AURA hat vorläufige Insolvenz angemeldet wegen "drohender Zahlungsunfähigkeit". Jetzt wird geprüft, ob es dauerhaft die laufenden Kosten decken kann. Stellt der Insolvenzverwalter fest, dass das AURA dazu in der Lage ist, geht es unvermindert weiter wie bisher.

Die Ursache dafür waren im Übrigen gnadenlos hohe Reparaturarbeiten im veralteten Gebäude. Das hat zu einer momentanen Bedrohung geführt. Es wäre folglich viel sinnvoller, einen Spendenaufruf zu initiieren, damit das Haus den Blinden und Sehbehinderten erhalten bleibt.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum